Hotel Rattersberhof | Rattersberg 15 | A-5611 Großarl | +43 (0) 6414 - 333 | info@rattersberghof.at

Freunde beim Wandern im Grossarltal

Man muss sich nicht lange mit Großarl beschäftigen, um festzustellen, weswegen das Großarltal auch als “Tal der Almen” bezeichnet wird. Die breitgefächerte Almdichte verwandelt aktive Tourengeher in leidenschaftliche Almtouristen. Das Großarltal bietet zahlreiche Gründe sich außerhalb der eigenen vier Wände zu bewegen und sich in die Natur zu begeben. Hier im “Tal der Almen” bietet sich, neben der natürlichen Vielfalt, auch ein kulinarisches Spektrum, welches darauf wartet, entdeckt zu werden. Erleben Sie die Schönheit der Almen und erobern Sie die Wanderwege Großarls.

Während viele Almen im modernen Zeitalter nur noch zu gastronomischen Zwecken geöffnet werden, sind in Großarl noch zahlreiche Almen in traditioneller Verwendung. Das malerische Naturschauspiel und die Bewegung an der frischen Luft in unseren Bergen, zieht erfreulicherweise einen oder mehrere Abstecher in eine der zahlreichen Almen nach sich. Wandern macht durstig und hungrig. Auf zig Wandertouren lassen sich hier in Großarl bezaubernde Almen kennenlernen und erleben.

Alm am Almenweg im Nationalpark Hohe Tauern mit Kühen

Tal der Almen

Wer das Tal der Almen besuchen möchte, der hat nicht nur die Chance seinen eigenen Gaumen verzaubern zu lassen, sondern auch andere Optionen, den Almaufenthalt erlebnisreich zu gestalten. Beispielsweise laden manche Almen in Großarl zur Seilbahnwanderung ein oder sind sogar selbst mit dem eigenen PKW befahrbar.

Wer im Frühsommer von Mitte Juni bis Mitte Juli im Großarltal unterwegs ist, der hat neben der Almeinkehr auch die Chance die faszinierende Flora und Fauna zu bestaunen, die mit ihren Almrosen zum romantischen Spaziergang einlädt. Erleben Sie das Großarltal auf gänzlich neue Art und Weise und lassen Sie sich doch von geführten Alpenblumenwanderungen in die Schönheit der Berglandschaft einführen.

Almabtrieb von der Maurachalm im Grossarltal
Brotzeit in Alm im Nationalpark Hohe Tauern
Sonnenuntergang bei der Saukaralm am Almenweg Großarl
Streichelzoo in der Unterwandalm am Almenweg in Grossarl
Brotzeit in einer bewirtschafteten Alm am Almenweg im Grossarltal

Großwildalm in Großarl

Wer sich für den traditionellen Salzburger Almenweg entscheidet, der kommt an der Großwildalm auf 1.778 Metern Seehöhe vorbei, die nicht nur für Mountainbiker ein Eldorado darstellt, sondern auch im herkömmlichen Wanderer ein Wohlgefühl auslöst. Auf der Großwildalm versorgt man sich mit Snacks und Köstlichkeiten, um gestärkt die nächste Etappe zu meistern oder den Rückweg anzutreten. Die Großwildalm selbst besteht bereits seit 200 Jahren und wurde liebevoll renoviert um dem neuesten Standard für bewirtschaftete Almen in Großarl gerecht zu werden. Dabei hat sie aber ihren traditionell rustikalen Charakter nicht verloren.

Wanderweg mit Blick auf Berge im Nationalpark Hohe Tauern

Wandern in Großarl

Nutzen Sie einen der vielen Wanderwege im Großarlertal. Besuchen Sie die Großwildalm oder eine der vielen anderen Almen am Almenweg. Gerne beraten wir Sie zu verschiedenen Touren!

Sauna im Rattersberghof Grossarl

Die Sauna

Genießen Sie nach dem Wandern oder Skifahren unsere Wohlfühloase mit Sauna, Infrarot-Kabine und Ruhebereich. Entspannung pur im Familienhotel Rattersberghof.

Kind beim Spielen im Familienhotel Rattersberghof im Nationalpark hohe Tauern

Dein Familienhotel in Großarl

Im Familienhotel Rattersberghof ist für den Urlaub für die gesamte Familie etwas dabei. Während die Kinder am Spielplatz oder im Spielzimmer toben, genießen die Eltern die Annehmlichkeiten der Wohlfühloase.

Blick ins Restaurant Rattersberghof Grossarl

Restaurant & Terrasse

Ob beim reichhaltigen Frühstücksbüffet, bei Kaffee und Kuchen, oder beim wohlschmeckenden Abendessen, geniessen Sie den wundervollen Ausblick auf Großarl von unserer Restaurant Terrasse und lassen Sie sich mit besonderen Speisen der Region verwöhnen.

Die Familie Laireiter Ihre Gastgeber im Familienhotel Rattersberghof

Ihre Gastgeber Familie Laireiter in Großarl

Gastlichkeit steht bei der Familie Laireiter aus Großarl an erster Stelle und so verwöhnen Sie den Gast von der Ankunft bis zur Abreise. Haben Sie Fragen bezüglich Wanderungen oder der passenden Piste? Die Laireiters stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

PAUSCHALEN

ANFRAGEN

einfach und unkompliziert

Kontakt Telefon Anfrage Facebook Instagram