Großarltal - Salzburger Land

Das Großarltal begeistert seine Besucher seit jeher durch Natur, Sport, Erholung und Unterhaltung.

Die bezaubernde Natur des "Tal der Almen" ist weit über die Grenzen des Salzburger Landes hinaus bekannt und zieht seit jeher Reisende in seinen Bann. Das Großarltal liegt am Eingang des Nationalpark Hohe Tauern und fasziniert durch seine einzigartige Bergkulisse und die Natürlichkeit der Region.

Im Winter warten bestens präparierte Pisten, weitläufige Winterlandschaften und eine vielseitige Auswahl spannender Aktivitäten auf seine Besucher. Die Skiwelt Amadé lockt mit über 860 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade und einigen der modernsten Liftanlagen Österreichs. Wintersportler, aber auch Erholungsuchende kommen im Großarltal voll auf ihre Kosten. Schneeschuhwandern und Langlaufen haben einen ganz besonderen Reiz in der kristallklaren Winterluft dieser atemberaubenden Natur.

Im Sommer ist das "Tal der Almen" ein echtes Highlight für alle Wanderer und Naturfreunde. Wandern Sie vor einem fantastischen Bergpanorama durch den Nationalpark Hohe Tauern, erkunden Sie die über 120 Kilometer präparierten Radwege oder genießen Sie die Gemütlichkeit dieser Region in einer der über 40 Almen! Eine Vielzahl spannender Ausflugsziele lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen. Die Großglockner Hochalpenstraße, das Staukraftwerk Kaprun, die Krimmler Wasserfälle, die Eisriesenwelt Werfen oder die Mozartstadt Salzburg seien nur als Beispiele genannt. Da ist gewiss für jeden etwas dabei.

Das Großarltal ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Mit dem Hotel Rattersberghof finden Sie eine charmante, bestens gelegene Unterkunft, um die Schätze der Region zu erkunden. Fragen Sie jetzt unverbindlich an!


Sie befinden sich hier: